Autor Thema: Tag der Seltenen 2019 im TV und Dr. Wimmer online  (Gelesen 398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andrea Burk

  • Vorstand
  • Forenprofi
  • *****
  • Beiträge: 995
  • Karma: +0/-0
Tag der Seltenen 2019 im TV und Dr. Wimmer online
« am: 27. Februar 2019, 19:49:16 »
Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

morgen also ist der 28.02. und somit Rare Disease Day. Seit ein paar Wochen schon ist die Aufmerksamkeit für die Seltenen hoch – in den Medien und im Austausch mit Politik, Gesundheitswesen, Forschung. Vor allem an den bunten und dennoch ernsten Botschaften #ShowYourRare in den Sozialen Medien ist kein Vorbeikommen. Herzlichen Dank an alle, die ihr Zeichen setzen – auch bei den Städteaktionen. Nur gemeinsam sind wir stark! Machen Sie weiter…es wirkt.

TV-Tipp 28.02.: Dr. Christine Mundlos, unsere ACHSE-Lotsin, ist am 28.02. live im ZDF bei „Volle Kanne“ (ab 9.05 Uhr) und im mdr bei Hauptsache gesund „Vergessene Krankheiten“ ab 21 Uhr. Darum geht es:
https://www.mdr.de/hauptsache-gesund/hg-seltene-erkrankungen100.html

Der bekannte TV-Arzt Dr. Johannes Wimmer hat uns heute seinen Beitrag zum Thema Seltene Erkrankungen geschickt, den er morgen ebenfalls auf seinen Kanälen posten wird – Sie können ihn schon hier schauen:  https://www.youtube.com/watch?v=MNeeIpG6j7U

Sonderbeilagen: Der Themenbote „Selten, aber nicht alleine“ liegt morgen dem Handelsblatt bei, „Seltene Erkrankungen“ der Tageszeitung „Die Welt“ und am Freitag, 1.3. liegt 3+ eine weitere Sonderbeilage der Süddeutschen Zeitung bei.

Folgen Sie uns auf
Facebook @ACHSEeV
Twitter @ACHSEeV
Instagram @achse_ev

Mit herzlichem Gruß

Bianca Paslak-Leptien
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ACHSE e.V.

 

 

SMF spam geblockt von CleanTalk