Autor Thema: Die Geschichte meiner Haut – Kunstwettbewerb  (Gelesen 274 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Bantzhaff

  • Global Moderator
  • Senior Forennutzer
  • *****
  • Beiträge: 265
  • Land: de
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Servus an alle da draussen...
    • OrphaCoach
Die Geschichte meiner Haut – Kunstwettbewerb
« am: 21. Dezember 2019, 15:59:02 »
Aufruf des Netzwerks der Genodermatosen & Seltenen Hauterkrankungen

„The story of my skin“ – „Die Geschichte meiner Haut“
Das ist das diesjährige Thema des Kunstwettbewerbs, zu dem alle aufgerufen sind, die sich angesprochen fühlen. Der Wettbewerb soll das Bewusstsein für die Seltenen Erkrankungen, besonders der Hauterkrankungen, steigern und betroffenen die Möglichkeit geben, ihre Gefühle, ihre Gedanken zu ihrer seltenen Erkrankung zum Ausdruck zu bringen. Oft sagt ein Bild mehr als tausend Worte und viele können sich bei schwierig zu erklärenden Themen besser mit Bildern ausdrücken.

Auch wird, die Betroffenen der Ektodermalen Dysplasie sind hier in besonderer Weise angesprochen. Haben wir Künstler*innen unter uns? Möchte jemand die vielfältigen Gefühle in einem Bild zum Ausdruck bringen? Keine Angst, in der Kunst kann man nichts falsch machen. Kunst steht für sich selbst und für die Erschaffenden.

Wer mitmachen möchte, auf unserer Internetseite ist der originale Ausschreibungstext des Germatoses & Rare Skin Disorder Networks. Um auch den fremdsprachlich nicht so sicheren eine Teilnahme zu ermöglichen, habe ich den Ausschreibungstext nach bestem Wissen und gewissen übersetzt, die Teilnahmebedingungen sind auch auf der Internetseite nachzulesen (ausschlaggebend ist aber immer die originale Ausschreibung.

https://www.ektodermale-dysplasie.de/2019/12/21/die-geschichte-meiner-haut-kunstwettbewerb/

 

SMF spam geblockt von CleanTalk